, Oezkilic Mikail

Matchbericht SG Vaud Handball Lausanne 50-25 FU14I

Nichts zu holen in Lausanne...

Für die FU14I ging die Mission Klassenerhalt beim ersten Spiel nach dem Re-Start deutlich in die Hose. Gegen den 2. Platzierten Lausanne setzte es eine deutliche 50:25 Niederlage. Oensingen hatte sich zwar viel vorgenommen für dieses Spiel, konnte dies aber nicht umsetzen. So geht es zürck in den Kanton Solothurn ohne Punkte. Die Mannschaft ist nun nächste Woche im direkten Vergleich gegen Nyon zu Wiedergutmachung aus.